Bolderslev Skov im Herbst

16. Oktober 2020 Axel Allgemein

Es war ein Festival für die Augen. Unsere letzte Tour zu Draved Skov und Kongens Mose ließ uns Einiges entdecken: Leuchtende Farben, interessante Wege und versteckte Tiere und auch abenteuerlich gewachsene Ilex Bäume und Büsche. Aber das waren nur einige leuchtende Augenblicke…

 

Am Sonntag, 18. Oktober 2020, geht es dann in ein weiteres in ganz Dänemark bekanntes Gebiet: Bolderslev Skov. Seit 2000 findet sich hier ein sich weitestgehend selbst überlassener Wald (urørt skov). Nicht umsonst ist hier das Image eines ‚dänischen Urwaldes‘ zu sehen. Der Wald wird wissenschaftlich untersucht um weitere Waldentwicklungen zu erforschen. Zudem bietet er dem Auge eine Vielzahl von fantastischen Bildern über das gesamte Jahr. Los soll es gegen 11:00 gehen.

Wenn du mit möchtest, melde dich bitte.

På søndag turen går til en af Danmarks mes kendte arealer: Bolderslev Skov. Vi mødes ved Bolderslevskovvej 61, 6230 Rødekro (55.006668, 9.348274)

Hvis du skal med på tur, ring eller skriv, tak!

Allen ein schönes Wochenende in der Natur / Go‘ weekend og går ud i naturen
😊
Axel

18.10.2020Bolderslev SkovDraved SkovKongens Moseurørt skov

Eine Antwort zu “Bolderslev Skov im Herbst”

  • Axel sagt:

    Klare Sache:

    Wir sind mitten in einer Pandemie.

    Von daher ist weniger in der Natur mit Abstand problematisch, als mit Mitfahrgelegenheiten…

    Meldet euch bitte zuvor..
    .


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/